Schlagwort-Archive: Mode

Schönefeld Boulevard


Cindy fristet ihre Teenagerjahre im Berliner Vorort Schönefeld, wo neben dem Bau des Großflughafens BER auch Cindys Hoffnungen still stehen. Wie schon in ihrem Debütfilm „Kroko“ thematisiert Sylke Enders auch in ihrem neuen Film die Träume und Nöte einer Heranwachsenden. Zwischen tragischen und komödiantischen Noten hat sie einen gewohnt ruppig-charmanten Film inszeniert, der auf dem Filmfest München 2014 ausgezeichnet wurde.
Do 11.9. | 20:00 Uhr | NRW-Premiere in Anwesenheit der Regisseurin und der Hauptdarstellerin | Metropol

Advertisements

Paris à tout prix

Paris um jeden Preis

Paris gilt als die Modehauptstadt der Welt. Genau aus diesem Grund fühlt sich die gebürtige Marokkanerin Maya dort sichtlich wohl. Sie ist ein Fashionjunkie und die „Vogue“ fast schon ihre heilige Schrift. Doch dann wird sie nach 20 Jahren unerwartet in ihre Heimat abgeschoben. In ihrem Regiedebüt lässt Hauptdarstellerin Reem Kherici zwei Welten auf unterhaltsame Art aufeinander prallen. Als die Tochter italienischer und tunesischer Eltern kennt sie die Geschichte ihrer Hauptfigur nur zu gut. Diesen authentischen und ehrlichen Blick verarbeitete sie zu einer gelungenen Culture-Clash-Komödie, die zudem so manchen Seitenhieb auf den skurrilen Modebetrieb bereithält.

Ab Morgen im Atelier in den Düsseldorfer Filmkunstkinos

Japantag 17 Mai 2014

Japantag 2014Düsseldorf, die traditionelle Hochburg Japans in Europa, erwartet am 17. Mai wieder viele hunderttausend Besucher.
Seit 2002 gibt es in der Landeshauptstadt regelmäßig im Mai oder Juni den sogenannten Japan-Tag. Dieser hat sich im Lauf der Jahre zu einem wahren Höhepunkt im Düsseldorfer Veranstaltungskalender entwickelt. Bei diesem größten deutsch-japanischen Begegnungsfest seiner Art bringen die in Düsseldorf lebenden Japaner den Besuchern auf vielfältige Weise die Kultur ihrer Heimat nahe und beteiligen sich intensiv an der Gestaltung des Festes. Kein Wunder, denn insgesamt leben rund 8.200 Japaner in Düsseldorf und der näheren Umgebung.
Vor dem abendlichen Höhepunkt, dem japanischen Feuerwerk, verwandelt sich Düsseldorf einen ganzen Tag lang in „Japan am Rhein“. Spezialitäten wie Sushi, Sashimi oder Tempura stärken die Besucher. Präsentationen exotischer Kampfsportarten, zahlreiche Informations- und Mitmachstände zur japanischen Kultur und ein großer Bereich für Manga-Fans bieten ein vielfältiges Angebot und animieren zum Staunen und aktiven Ausprobieren.
Spannende Vorträge und Diskussionen bietet zudem der Wirtschaftstag Japan (19. Mai) mit dem übergeordneten Thema „Chancen der Energiewende 2 – Netzwerk/Versorgung/Nutzung und Energiespeicherung“. Der Wirtschaftstag Japan ist ein etabliertes und anerkanntes Forum für deutsche und japanische Vertreter aus Unternehmen und Wirtschaft und fester Bestandteil des Japan-Tages.

Der Fischer und seine Frau

Der Fische und seine Frau Schauspiel Düsseldorf

Am Samstag, den 8. Februar 2014 16:00 im Jungen Schauspielhaus Düsseldorf

 «Manntje, Manntje, Timpe Te, / Buttje, Buttje in der See, / meine Frau die Ilsebill, / will nicht so, wie ich es will.» Aber was will sie eigentlich? Und warum ist sie selbst dann nicht zufrieden, wenn sie alles bekommt, was sie sich wünscht? Auf den Spuren eines ganz besonderen Fischs zeigt das junge Schauspielhaus das Märchen von der unersättlichen Ilsebill und dem bescheidenen Fischer.

 http://duesseldorfer-schauspielhaus.de/de_DE/Vorstellungen/SzeneTH_No_7.995250

Zur Anmeldung bei Facebook 

Mit Stefanie Reinsperger und Florian Jahr

Regie: Wibke Schütt

Bühne: Ria Papadopoulou

Kostüm: Natalie Krautkrämer

Dramaturgie: Michael Isenberg

Weihnachtsgrüsse

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 

Wir wünschen allen Kunden und Freunden des Hauses Le Jour Femme ein besinnliches Weihnachtsfest, einen schönen Jahresausklang und einen guten Start in ein erfolgreiches Jahr 2014 mit der bereits 2011 veröffentlichen Musik der Paper Aeroplanes – In the bleak midwinter – die wir anlässlich des Konzerts in Köln im Mai 2013 unseren Newsletter-Abonnenten vorstellen durften.

Herzliche Grüße
Ihre Familie Krautkraemer und das Le Jour Femme Team

Sisi – Magst du Apfelstrudel? am 7 Juli 15:00 im Jungen Schauspiel Düsseldorf

Magst du Apfelstrudel?

Am 7. Juli  15.00 Uhr im Jungen Schauspielhaus

Karten reservieren

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort, und dann ist die Lieblingsmehlspeise Apfelstrudel, der Wald duftet so gut und alles ist auf einmal einfach. Wie schön das sein kann und wie schwierig es wird, wenn alle anderen und die Realität dazu kommen. Von dem Traum der Erfüllung einer großen Liebe und der Schwierigkeit, wenn er Kaiser ist und die Schwester auch in ihn verliebt.
Magst du Apfelstrudel?  – Sisi –  das Farbtheater mit unvergesslichen Höhepunkten, im Rhythmus zündender Melodien, im Spiegel des Lichtes und der Farben.
Seit Beginn der Spielzeit 2011/12 ist das Foyer des Jungen Schauspielhauses das Treibhaus der Ideen, ein offener, kreativer Ort, an dem sich junge Künstler verschiedener Genres treffen, um gemeinsam Projekte zu entwickeln.
Auch die Regieassistenten des Düsseldorfer Schauspielhauses nutzen den Freiraum und stellen einmal im Monat eigene Arbeiten vor.
Besetzung: Stefanie Reinsperger Rainer Galke

Yves Saint Laurent – Private Vintage Collection

Vintage-Looks von YSL Am 31. Mai 2013 startet das Berliner Haus Auctionata eine Online-Auktion von 50 einzigartigen Yves Saint Laurent-Vintage-Pieces – allesamt absolute Must-haves! Auctionata bietet online die einmalige Gelegenheit in den Besitz von 50 ausgewählten, stilvollen, YSL-typischen Vintage-Highlights zu gelangen. Gesammelt und behütet wurden die Klassiker bislang von einer passionierten Modeliebhaberin, die in den 1980er- und 1990er-Jahren ihr Faible für die Originalstücke auslebte. Jetzt sollen die Teile der Prêt-à-Porter-Linie „Rive Gauche“ des Labels die Besitzerin wechseln.
„So aktuell, so hip, so Yves Saint Laurent!“ begeistert sich Eva Sichelschmidt, unsere Expertin für Vintage Fashion, für ihr Lieblingsoutfit: das poppige Moiré-Ensemble, dessen Kombination von Orange und Rosé ein absoluter Farbkick ist.
Schwer fiel es ihr, unter den tollen Stücken dieser Auktion ihren persönlichen Traumlook auszuwählen, spiegeln doch auch die übrigen 49 Outfits die Einzigartigkeit und das Stilgefühl des Kultdesigners Yves Saint Laurent.
Auch im 21. Jahrhundert sind seine Kreationen en vogue!

Anmeldung zur Auktion

Galerie der Objekte

Le Jour Femme Online